Es gibt kaum ein größeres Diskussionsthems bei Hundehaltern als die richtige Art der Fütterung des Hundes.

Was aber ist die richtige Fütterung? 

Der Hund gehört zu den Allesfressern- den sogenannten „Carni Omnivore“. 
Das bedeutet, dass ein Hund auch- wie oft als Trugschluss deklariert wird- Kohlenhydrate in verschiedenen Formen zu sich nehmen muss um genügend Energie zu erhalten. 

Über die Jahre hinweg haben wir unzählige Futtermarken getestet und waren nie zu 100% mit dem Ergebnis zufrieden…

Bis wir auf einen familiär geführten deutschen Betrieb gestoßen sind, die uns voll und ganz überzeugt haben!

Trocken- und Nassfutter von überaus hoher Qualität, welches auf jegliche Zugabe von künstlichen Zusatzstoffen verzichtet, Zutaten in Verzehrqualität verwendet und über 30 Jahre Erfahrung aufweisen kann. 
Im Futter ist nur enthalten was wirklich rein gehört. Hinzu kommt eine patentierte Algenmischung, die besonders aus dem „Dschungel der Futtermarken“ hervorsticht. 

Ebenso von großer Bedeutung für uns war die regionale bzw Inlandproduktion. Weite Wege aus dem Ausland, per Schiff, Flugzeug usw. darauf wollten wir aus ökologischer und nachhaltiger Sicht verzichten. 

Als gecoachter Ernährungsberater für Hunde und angehender Tierheilpraktiker berate ich Sie gerne in Fragen Fütterung, natürliche Unterstützung des Immunsystem oder ähnlichen Problemen Ihres Lieblings.